Veranstaltungen
 
 
Niedersachsen vernetzt
 

Unentschieden der 1. Herren gegen TTG Einbeck

09.02.2018

Am gestrigen Donnerstag ist die Erste an heimischen Tischen gegen die TTG aus Einbeck angetreten.
Die Brunser mussten auf Gillian und Alex verzichten und konnten als Ersatzleute Jan Weitze und Robert Ilsemann gewinnen. Die Einbecker waren in Stammbesetzung aber mit einem angeschlagenen Dirk Dörries angereist.

Im gesamten Spielverlauf wurden die Punkte geteilt, die Doppelpaarungen endeten 2:2, die Spiele im vorderen Paarkreuz gingen mit 4:0 an die Heim-, die Spiele im hinteren Paarkreuz mit 4:0 an die Gastmannschaft. Robert und Jan haben sich aber achtbar geschlagen und konnten ihren Gegnern einiges abverlangen, das spektakulärste Spiel des Abends lieferte sich Jan. Der hatte den Einbecker Detlef Wrobel mit drei Matchbällen im Vierten Satz am Rande einer Niederlage, was für die Entscheidung zu Gunsten der Brunser geführt hätte...

So blieb es aber beim gerechten und für beide Seiten zufriedenstellenden Unentschieden.

 

Die erste Vertretung des TSV muss am kommenden Donnerstag im Brunser Dorfgemeinschaftshaus gegen Sievershausen wieder aufschlagen und hofft auf weitere Punkte um den Abstand zum Tabellenende bewahren zu können.

 

 

 

Foto: diese Jungs sicherten das Unentschieden gegen EInbeck